Outdoor Hundeschule in OWL

Outdoor Hundetraining für den Alltag – in der Umgebung des Alltags!

Über uns 

Hallo! Wir sind das Team der Outdoor Hundeschule

Hunde begleiten mich schon mein ganzes Leben. Geboren und aufgewachsen bin ich in Hamburg. Dort lebten wir in einer kleinen Wohnung in Groß Flottbek. Mit 6 Jahren hatte ich es endlich geschafft, meine Eltern davon zu überzeugen, dass ich unbedingt einen Hund brauchte. Was für eine Freude, als ich meinen Vater dabei überraschte als er eine Hundehütte für meine Cora baute. Das war se nun, Cora ein Zwergpudel - nebenbei gesagt - der schönste, den es auf der Welt gab! Ein kleiner Schönheitsfehler war, dass sie für einen Zwergpudel etwas zu groß wurde. Mit ihr fing dann alles an. Nach einem Umzug nach Pinneberg, wollte ich alles über Hunde und deren Ausbildung wissen. Also machte ich mich auf den Weg zum hiesigen Hundeplatz. Dort wurden Polizeihunde ausgebildet. Ich bin den damaligen Trainern noch heute dankbar, dass sie mir das Gefühl gaben auf meinem Weg und meiner Cora dort goldrichtig zu sein. Auch wenn Cora nicht über die A-Wand springen konnte, haben sie mir viel erklärt und mir viel gezeigt! 

Ich will Euch nun nicht mit meinem weiteren Lebenslauf langweilen, deshalb berichte ich nur von den letzten drei Jahren. In dieser Zeit lebte ich erst in der Schweiz und hatte die Möglichkeit mich als Hundetrainerin ausbilden zu lassen. Bei Foot-step machte ich meine erste Fortbildung in Richtung Welpen - und Junghundetrainerin, dann folgte eine wunderbare Zeit, in der ich bei einer Hundepension viel zum Thema Rudelverhalten lernen konnte und mich dann über den Weg der klassischen Ausbildung mit vielen Lehrgängen in der Kynologie beschäftigte. Dann wieder in Deutschland zurück, haben wir uns in Bad Salzuflen niedergelassen. Hier beendete ich vorerst meine Ausbildung zur Hundetrainerin über einen Abschluss in Niedersachsen bei Ziemer & Falke und einer anschließenden Prüfung in Nordrhein-Westfalen vor dem Veterinäramt in Lippe. 

Im März 2018 habe ich dann die Outdoor Hundeschule gegründet. Der beste Entschluss meines Lebens!Ende 2016 habe ich Silvia Dober kennen gelernt. Sie selbst hat drei Hunde aus dem Tierschutz und hat ebenfalls viel Erfahrung mit Hunden. Nach einigen Treffen stand der Entschluss fest. Silvia war die Richtige. Seit August 2018 ist Sie nun fest im Team der Outdoor Hundeschule. Mit ihr zusammen hat sich die Hundeschule gut entwickelt.

Hundetrainer sein, heißt aber auch, sich immer weiterbilden zu müssen. So ist Silvia heute, 2019 - nicht nur eine erfahrene Hundehalterin sonder ebenfalls geprüfte Hundetrainerin und Tierpsychologin. Ich selbst bin zur Zeit dabei und mache eine Fortbildung zur Verhaltensberaterin für Hunde. 

Ich hoffe, dass ich Euch mit diesem Text die Informationen geben konnte, die Ihr gesucht habt. Ansonsten ruft uns einfach an oder schreibt uns eine E-Mail.

 

Silvia Dober

Mein Name ist Silvia Dober, ich wohne in Lemgo und arbeite dort seit 2000 in der Einhorn-Apotheke. Mein Rudel besteht aus drei Hunden, die mich auch im Training begleiten. 
Hunde waren immer ein wichtiger Teil in meinem Leben, weswegen ich über zehn Jahre ehrenamtlich trainiert habe. 
Im Oktober 2018 machte ich eine große Leidenschaft mit dem Schein zur Hundetrainerin offiziell. 
Im Sommer 2019 kam der Abschluss als Tierpsychologin dazu. 
Aktuell mache ich eine Fortbildung zur Ernährungsberaterin für Hunde.

Durch die Affinität zum Hund und ein umfangreiches Leistungsspektrum ist es mir möglich Hund und Halter ein ausgewogenes Konzept zusammenzustellen, mit dem der Mensch wieder eine harmonische Verbindung mit seinem Hund erreichen kann. 
Für mich ist eine solide Beziehung, deutliche Kommunikation und eine gesunde Hierarchie in der Mensch-Hund-Verbindung ausschlaggebend. 
Beziehung kommt vor Erziehung. Der Rest ist Fleiß.


 


 


 


 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos